02.04.2011

Neues Projekt für 2011

Hey, habt ihr gestern das tolle Wetter genutzt und gegrillt? Das war ja ein toller Tag. So kann es jetzt gerne mal einige Zeit bleiben.

Ich hatte gestern ein Treffen mit Caro und Kerstin. Zwei Visagistinnen mit denen ich in 2011 einige Shootings machen werde.  Wir haben gestern 5 Shootings geplant. Beginnen werden wir ab Mai, und dann jeden Monat eins. Gestern haben wir den Ablauf der Planung und die Termine besprochen. Dies ist für mich wieder ein Projekt, und ich habe für das Kind noch keinen Namen. Eventuell nenne ich das Projekt "Abgefahren".  Das würde die geplanten Bilder ganz gut treffen. Mehr möchte ich dazu noch nicht schreiben. Ihr dürft gespannt sein.
Übrigens, wer  im Raum Köln/Bonn eine gute Visgistin braucht, kann mich gerne anschreiben, ich leite die Kontaktdaten dann gerne weiter.

                                Caro und Kerstin bei der Planung

Zum Thema Dienstleistung habe ich noch was am Rande. Ich hatte am 01.04.11  bei einer  Werbeagentur angefragt ob sie auch Samstags arbeiten. Ich habe leider unter der Woche wenig Zeit um dorthin zu kommen. Gestern bekam ich dann folgende Antwort:

"Hallo Herr Bach,
wenn Kunden eine so lange Anfahrt in Kauf nehmen, arbeiten wir natürlich auch Samstags.
Sollten Sie Samstags keine Zeit haben, stehen wir  auch Sonntags gerne zur Verfügung."

Respekt, ich ziehe den Hut. Sowas gibt es leider nicht oft. Dadurch hebt sich diese Agentur bei mir schon einmal von anderen sehr weit ab.

Wie sieht es  bei euch in 2011 mit eigenen Projekten aus. Habt ihr schon was geplant oder steckt vielleicht schon mitten drin?

Zum Thema Dienstleistung. Wie erlebt ihr die Dienstleistung? Gibt es sie überhaupt noch?

Kommentare:

  1. Hey Saschko,
    bin gespannt was bei deinem abgefahrenen Projekt für Bilder rumkommen. Wirst du die Serie erst komplett fertig shooten und dann Bilder präsentieren, oder gibt es im Mai schon das erste zu sehen?

    Das mit der Agentur ist wirklich 'ne ordentliche Leistung. Da wird Service groß geschrieben. (:

    Ich bin derzeit in zwei Projekten drin.
    Ok, das erste kann man nicht wirklich mein Projekt nennen, aber ich bin Teil davon. Es geht letzendlich um ein Buch, was international erscheinen wird und ich bin darin vertreten.

    Das zweite Projekt ist eins von einer Friseurmeisterin/Make-Up-Artistin und geht auch über einen langen Zeitraum hinweg. Werbefotos, Plakatfotos, Referenzfotos, das volle Programm.

    2011 hat echt gut angefangen und läuft bisher genauso gut weiter.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kai, es wird pro Shoot ein Bild geben. Ich hatte nicht geplant sie am Ende als Serie zu zeigen, da es auch keine Serie sein wird. Ich nenne das ganze zwar abgefahren, weil das dem Look sehr nahe kommt, aber jedes Bild wird eigenständig sein.

    AntwortenLöschen