15.04.2011

Endlich Wochenende....????

Hey, ich komme heute zu diesem Post weil ich in den letzten Wochen so ab Mittwochs gelesen habe "nur noch 2 Tage dann haben wir es wieder geschafft"  oder Freitags dann "endlich Wochenende".

Gibt es denn soviele Menschen die ihre Arbeit so schlimm finden? Ich empfinde es  gar nicht als Arbeit.
Mir ist es egal was für einen Wochentag wir haben, denn für mich sind sowieso alle gleich. Wenn ich jetzt gerade auf die Uhr schaue haben wir  01.25 Uhr und oh Gott ich arbeite ja noch, äh wir haben doch Wochenende.  Ich glaube das ich dankbar dafür sein kann, das ich eine Tätigkeit habe, die ich nicht als Arbeit empfinde.
Wie sieht es bei Euch aus. Freut Ihr Euch auf das Wochenende? Ist es anders als die anderen 5 Tage in der Woche?

Für mich ist immer das wichtigste, die Zeit und davon habe ich definitiv zu wenig. Ich möchte noch soviel erreichen und machen und denke die Zeit reicht nicht aus.

Hier habe ich noch ein kleines Tutorial mit meinem Edgy Style für Euch.  Vielleicht kennt ihr den Look noch nicht.



Ich habe diese Woche eine interessante Anfrage gehabt was Tutorials angeht und ich finde es recht interessant, weil zum einen macht es mir riesen Spass und ich freue mich wenn ich dem einen oder anderen vielleicht was interessantes zeigen konnte. Klar ich muss mich noch etwas daran gewöhnen aber ich finde, das ähhh, öhhhh und ehhhmmm läßt schon immer mehr nach.  Jedenfalls könnte es gut sein dass hier mehr von mir kommen wird. Zudem ist es auch ein guter Ausgleich für mich.

Ab Mai geht es dann mit dem Projekt Abgefahren los. Darauf freu ich mich schon sehr. Ich hoffe, wir bekommen alle Models die wir uns dafür schon ausgeschaut haben.
Hier habe ich vor, die Shootings zu filmen und dafür habe ich auch schon jemanden, der aber noch nicht von seinem Glück weiss ;-).

Dann habe ich heute erfahren, dass das buch 99 Lieblings Orte diese Woche gedruckt wurde. Dann werde ich es wohl kommende Woche in meinen Händen halten. Am Oster Montag könnt Ihr Nachmittags mal auf WDR schauen, dort wird dann der Lieblings, Lieblings Ort gekürt und das Buch vorgestellt.

Ja und dann möchte ich demnächst einiges mit Premiere Pro machen, doch dazu muss ich mir mal ein paar Tutorials anschauen. Da freue ich mich auch schon riesig drauf. Aber das mache ich nur um meine Filme hier für den Blog richtig schneiden zu können.

Das war es vorerst.  Schön wäre es wenn ich hier von Euch Kommentare bekommen würde. Ich sehe auf der Statistik das hier viele Leser gewesen sind aber oft wird kein Kommentar hinterlassen. Schade, denn ich würde mich sehr freuen, weil mich natürlich auch die Leser des Blogs hier interessieren.

lg

saschko

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen