19.04.2011

Aktuelles von mir

Das Buch "99 Lieblingsorte in Nordrhein-Westfalen





Seit Januar 2011 wurde in einem Beitrag der Lokal Zeit jeden Tag ein Lieblingsort vorgestellt. Hier konnten die Zuschauer per Internetvoting ihren Lieblingsort wählen. Am Ostermontag wird die Hauptsendung zu "99 Lieblingsorte in Nordrhein Westfalen" vom WDR ausgestrahlt und der Lieblingsort  wird gekürt.
Vergangene Woche ist das Begleitbuch gedruckt worden. Die Fotos der 99 Orte wurden von mir fotografiert. Ich selbst habe das gedruckte Buch noch nicht in den Händen gehabt. Ich denke das es spätestens nächste Woche soweit sein wird.
Nach der Sendung am Am Ostermontag gibt es einen Abspannhinweis zu dem Buch, zudem wird es 2 Wochen lang im WDR Radio mit ca. 72 Spots beworben. Den Abspann und den Radiospot darf ich nach der Hauptsendung auf meinem Blog dann auch Posten. Dann ist das Projekt auch endgültig abgeschlossen. Ich überlege ab dann hier und da Outtakes zu zeigen und die dazu erlebten Geschichten auf meinem Blog zu schreiben.


Das Projekt Abgefahren

Ich bin gerade mit den Visagistinnen Caro und Kerstin in der vollen Planung für das erste Shooting welches im Mai statt finden wird. Wir werden mit 2 Models arbeiten, und haben von beiden ausgewählten nun die Zusagen bekommen. Es wird dann jeden Monat unter einem Abgefahren-Thema ein aufwendiges Shooting mit verschieden Models gemacht. Auf das erste im Mai freue ich mich schon besonders.


Hochzeitsfotografie

Im Juli werde ich zum ersten mal eine Hochzeit fotografieren. Ich habe zwar immer gesagt, dass ich niemals eine Hochzeit fotografieren werde, aber dies ist von Freunden von uns und  mir ist sehr daran gelegen besonders schöne Bilder von dem Brautpaar zu machen. Wer weiß. vielleicht finde ich ja gefallen daran und werde Hochzeitsfotograf. Was ich aber eher nicht glaube. Dennoch freue ich mich schon riesig darauf und bin sehr gespannt.


Video Tutorials

In der vergangenen Woche habe ich eine Anfrage bekommen, ob ich Interesse hätte Videotutorials zu produzieren. Wie der ein oder andere mit bekommen hat habe ich ja bereits welche auf meinem Youtube Account. Aber ich muss sagen, es ist für mich ungewohnt in Photoshop zu arbeiten und dabei zu sprechen und vor allem wenn ich vor mir den Bildschirm habe. Ich behaupte mal das ich rhetorisch fit bin, aber hier alles andere als das. Ich weiss es kommt mit der Zeit, und man gewöhnt sich daran. Aber ich weiss noch nicht ob ich in dieser Richtung wirklich was machen will. Man kann nicht auf allen Hochzeiten Tanzen und für mich ist es wichtiger in der Fotografie und Bildbearbeitung weiter zu kommen. Ich erinnere mich an eine bekannte Fotografin, die nebenher auch als Regisseurin arbeitet, mal sagte, dass sie womöglich woanders stehen würde, wenn sie ausschließlich auf ihre Fotografie konzentriert hätte.

Analoge Fotografie

Momentan vernachlässige ich die Analoge Fotografie aus Zeitmangel. Dennoch plane ich in den nächsten Monaten einige People Shootings auf Film. Ich denke ab Juli/August werde ich hier was planen können. Das ist aber nicht vorrangig.


Das war mal so ein kleiner Auszug aus dem was es so im Moment bei mir neues gibt. Es steht noch einiges aus und ist der Planung, aber das Jahr hat ja noch soviele Tage.

Wie sieht Euer Jahr aus? Ihr eigene Projekte die schon geplant sind oder noch in der Planung sind. Oder arbeitet Ihr ausschließlich nur für Aufträge und nicht an eignen Projekten? Wie wichtig findet Ihr  eigene freie Projekte ?


Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Lieben Gruß

saschko

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen