22.10.2010

Unverblümt

Als Teenager bekam ich von meinem Großvater seine komplette Nikon-Ausrüstung geschenkt. So kam ich zu meiner ersten analogen Spiegelreflexkamera. Der Film hat es mir unbewusst schon zu dieser Zeit angetan.  So ist es bis heute auch geblieben.
Wenn mich jemand fragt, warum ich Film so toll finde, fällt mir eine Antwort meist sehr schwer. Ich muss ein Bild fühlen können, und das kann ich bei analogen Bildern fast immer. Nur wie soll man ein Gefühl beschreiben, wenn es jemand in der Art nicht kennt.
Hier zeige ich das erste Bild einer neuen Fotostrecke von mir"Unverblümt". Wenn man sich das Bild anschaut, kommt man vielleicht darauf warum ich die Strecke "Unverblümt" nenne.





Ich möchte hier ehrliche und offene Bilder fotografieren. Mein Ziel ist es, dass sich der fotografierte Mensch vollkommen öffnet. 


Ich werde die gesamte Strecke ausschließlich auf Kodak Film fotografieren. Verwendet wird  hier der Rollfilm Tri-X 400. Ich liebe diesen Film. In einer Produktinformation von Kodak steht über diesen Film geschrieben "auffallend ehrlich". Das kann ich ich bestätigen, und genau wegen dieser Charakteristik ist er für meine Fotostrecke "Unverblümt" genau der richtige Film. Er gibt mir bei Bedarf die maximale Freiheit beim Pushen und der große Belichtungsspielraum hilft mir schwierige Lichtsituationen zu meistern. Ich fotografiere die Strecke ausschließlich Available Light .




Es gibt ihn übrigens auch für Kleinbild



Die Bilder werden hier nach jedem Shooting vorgestellt. 


Kommentare:

  1. Extrem ansprechendes Portrait und sehr schöne Idee dahinter. Freue mich auf mehr Bilder.

    Das gefiel mir dermaßen gut, dass ich mir gleich mal einen TRI-X 400 bestellt habe :-)


    Grüße
    ivan

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ivan, vielen Dank. Ja da werden noch einige Bilder kommen. Dies ist ein Projekt, dass sich über einen längeren Zeitraum ziehen wird.
    Den Ausdruck, den ich suche findet man leider nicht jeden Tag.

    Ich würde mich freuen wenn Du mir mal schreibst wie Du den Film in der Praxis gefunden hast.

    LG saschko

    AntwortenLöschen