28.03.2018

Mit Juli in Bonn

Mit Juli war ich in Bonn unterwegs, und wir hatten abgesehen von den Temperaturen auch ein Wetter wie im Juli.

Mit Juli hatte ich vor dem Shooting einen regen Austausch bezüglich des ganzen Ablaufs, der Spots, der Kleidung, ob mit und wenn welche Accessoires, welche Frisuren, Vertrag  usw..

Da ich einige Menschen vor den Shootings nicht kenne, kann ich mir selbst durch die Art der vorherigen Absprachen, der gestellten Fragen und des Interesses schon ein Bild des Charakters vorab machen. Dies ist für mich sehr wichtig um mich auf den Menschen einzustellen.

Wir hatten in Bonn 5 Spots mit 5 Outfits geplant. Wir sind von Spot zu Spot einmal durch Bonn und hatten unseren Spass. Ich kam sehr schnell in dem Shooting an. Ich vergas alles um mich herum und war voll im Shooting. Ich konnte die Bilder fühlen.

Ich möchte nicht die Fassade fotografieren, sondern den Menschen dahinter. Juli schrieb mir in einer Email, nachdem sie die Bilder erhalten hat:


".....bei einigen Fotos sehe ich auch, was Du meinst - da kommt echt etwas rüber!"





































20.03.2018

MARLEEN MAXEINER

Marleen Maxeiner ist Schauspielerin und kommt aus Köln. Sie ist bekannt unter anderem aus "Professor T. - Die Rückkehr" als Diana Herzog.

Marleen habe ich zu Hause abgeholt und dann sind wir ab nach Köln. Wie sagte Marleen so schön:" Das ist ja ein deluxe Service."

Die Fahrt über haben wir uns prächtig unterhalten und konnten uns so ein wenig kennen lernen. Mein Ziel ist es, dass der Mensch schnell Vertrauen zu mir bekommt und ich ein gutes Gefühl für den Menschen. Ich möchte im Shooting nicht die Fassade fotografieren sondern das was dahinter ist.

Marleen ist ein sehr liebevoller und aufgeweckter Mensch. Es hat mir sehr viel Freude gemacht die Bilder über sie zu machen. Es war eine lockere und spaßige Atmosphäre. So kamen relativ schnell die Bilder welche ich mir vorgestellt habe.

Jedoch gab es Momente in welchen ich mir nicht sicher war ob ich die Schauspielerin oder den Menschen Marleen fotografiere. Im Nachhinein, nachdem ich ein Stück von Marleen kennen lernen durfte, sehe ich auf den Bildern den Menschen Marleen.